Ihr Kontakt zu uns

Stiftung Lebenshilfe Mainz-Bingen
Drechslerweg 25
55128 Mainz
Telefon: 0 61 31 - 78 99 0
Fax: 0 61 31 - 78 99 81
eMail: info[at]stiftung-lebenshilfe-mainz-bingen.de

Kontonummer der Stiftung:
Pax-Bank eG
IBAN DE72370601934004004014 - BIC GENODED1PAX

Bitte auf das oben stehende Bild klicken, dann öffnet sich die Seite der Hotline des Landes Rheinland-Pfalz.

Besuchen Sie Stiftung Lebenshilfe Mainz-Bingen auf facebook


 

Fotos (Fotoleiste oben): Roland Vogt

Elmar Bartel

Elmar Bartel ist gelernter Kaufmann im Bereich Maschinenbau, arbeitete mehrere Jahre bei Volkswagen in Madrid, Milwaukee und Mexiko-Stadt. Nach seiner Ausbildung als Cutter war er als Kreativer bei FAZ-tv. Später wurde er Fernseh-Regisseur für 3-sat, SWR und das ZDF. Seit einer weiteren Ausbildung arbeitet Bartel mit seiner markanten Stimme als Sprecher für Radio-Jingles, Film-Trailer, Hörbücher, Sportübertragungen (Champions-League), Fernseh-Dokumentationen, Nachrichten, seit 1998 für die heute-Sendung im ZDF (von 1998-2013 vor der Kamera).

2006 war er Stadionsprecher für die Fußball-WM in Kaiserslautern. 10 Jahre lang betätigte Bartel sich als Event-Manager für Großveranstaltungen des ZDF.

Elmar Bartel ist Produzent mehrerer Hörbuch-Produktionen des ZDF und des Hörverlages München, Buch-Autor (mit Nina Ruge) und Filmemacher für arte (Antarktis-Dokumentationen).

In seiner Freizeit widmet sich Bartel u.a. der Musik: Er ist Gesangs-Solist für Swing, Bossa Nova und Jazz und und nahm an zahlreichen Unterhaltungs-Sendungen bei ARD und ZDF als Entertainer teil, unterhielt u.a. auf zahlreichen Kreuzfahrten rund um die Welt mit seinen Bühnenprogrammen ein großes internationales Publikum.

Elmar Bartel spricht fließend Englisch und Spanisch und gibt seit 20 Jahren Sprechtraining in unterschiedlichen Berufsgruppen (Piloten, Pfarrer, Ärzte, Studenten, Journalisten usw.)

Seit 2013 engagiert Elmar Bartel sich zudem für Menschen mit Handycaps, übernahm bis 2019 den Kuratoriumsvorsitz der Stiftung Lebenshilfe Mainz-Bingen.


Zum Vergrößern auf das Foto klicken.